Technische Risiken

Sobald in Unternehmen komplexe technische Anlagen oder Maschinen mit hohen Investitionen zum Einsatz kommen, sollten sie entsprechend gegen potenzielle Risiken versichert werden.
Zum einen zählen dazu die Sachschaden-Deckung zum Anschaffungswert der Maschine und zum anderen die daraus resultierende Betriebsunterbrechung, die existenzbedrohende Folgen haben kann.
KMC bietet Deckungskonzepte für alle technischen Anlagen und Tätigkeiten wie z. B. für:

  • Stationäre Maschinen und Produktionsanlagen
  • onshore oder offshore
  • Windenergieanlagen
  • Biogasanlagen
  • Elektrische und elektronische Geräte und Anlagen
  • Baugeräte des Hoch-, Tief- und Ingenieurbaus
  • Montagen von Konstruktionen aller Art
  • Fahrbare und transportable Maschinen wie Baugeräte, Kranen, Arbeitsbühnen, und Stapler

Daraus ergeben sich spezifische Risiken die u.a. in folgenden Versicherungsverträgen beherrschbar werden.

  • Maschinen-Sachwert- Versicherungen für stationäre und fahrbare Maschinen
  • Betriebsunterbrechungs-Versicherungen zum Ausgleich von finanziellen Verlusten durch Sachschäden
  • Verlust oder Diebstahl von technischen Anlagen und Geräten
  • Montage-Versicherungen gegen Sachschäden an Montageobjekten während der Neu-, De- oder Remontage eines Bauwerks oder durch Reparaturarbeiten incl. Probephase
  • Elektronik-Versicherung die Sachschäden, Diebstahl oder Verlust sämtlicher elektronischer und elektrischer Geräte und Anlagen absichert.
  • Bauleistungs-Versicherung, die Sachschäden an Bauvorhaben des Hoch-, Tief- und Ingenieurbaus versichert

 

Home Kmc Network
Über uns
Leistungen Kmc Network
Leistungen
Branchen Kmc Network
Branchen
Risiken Kmc Network
Risiken
Kontakt Kmc Network
Kontakt

Zur freundlichen Beachtung:
Wir nutzen auf unserer Website ausschließlich ein temporäres Session Cookie.
Dieses Session Cookie ist essentiell und wird gelöscht, sobald SIe nach der Sitzung den Browser schließen